Private Krankenversicherung

 

Sie sind selbstständig, Beamter oder Arbeitnehmer über der Versicherungspflichtgrenze?
Dann kommt eine Private Krankenversicherung für Sie in Frage. Eine PKV bietet gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung enorme Vorteile. Vergleichen lohnt sich, denn durch die richtige Tarifwahl lässt sich oft bares Geld bis zu € 1.800,- im Jahr sparen. Wir empfehlen Ihnen, vor der Wahl einer privaten Krankenversicherung, sich intensiv beraten zu lassen (gerne durch uns) und einen ausführlichen Vergleich der privaten Krankenversicherungen durchzuführen. 

 

Einen Vergleich können Sie bei uns kostenlos und unverbindlich anfordern.

 

Die Pflichtversicherungsgrenze der Krankenversicherung 2017 und Beitragsbemessungsgrenze 2017


Pflichtversicherungsgrenze 2017


Die Pflichtversicherungsgrenze für die Krankenversicherung wird erhöht auf 57.600 Euro jährlich, was einen monatlichen Bruttolohn von 4.800,- Euro entspricht. Das gilt genauso für die Pflegepflichtversicherung. 

Beitragsbemessungsgrenze 2017


Die Beitragsbemessungsgrenze für die Kranken- undPflegeversicherung steigt für 2017 auf 52.200 Euro. Pro Monat sind es damit 4.350,- Euro.

 

Arbeitgeber-Zuschuss zur Krankenversicherung 2017 

 

Für den Arbeitgeberzuschuss zur PKV 2017 in Form monatlicher Höchstzuschüsse an Mitglieder der privaten Krankenversicherung im Jahr 2017 gilt:

  • 317,55 € (Für PKV-versicherte Arbeitnehmer mit Anspruch auf Krankengeld: 4.350 € * 7,3%)
  • 304,50 € (Für PKV-versicherte Arbeitnehmer ohne Anspruch auf Krankengeld: 4.350 € * 7,0%)
  • 51,11 € (Pflegeversicherung; Bund außer Sachsen: 4.350 € * 1,175%)
  • 29,36 € (Pflegeversicherung; Bundesland Sachsen: 4.350 € * 0,675%)

Hier finden Sie uns:

Pedace Invest & Finanzcenter GmbH & Co. KG

Bahnstraße 50

40210 Düsseldorf

 

Tel.: 0211- 324663

Fax: 0211- 324712



francescopedace@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pedace Invest & Finanzcenter GmbH & Co.KG